Mediengruppe Westfälischer Anzeiger: Lokal, emotional, nahbar

Die Mediengruppe Westfälischer Anzeiger verbreitet hochwertige lokale Nachrichten auf unterschiedlichen Kanälen. Zu unserem Haus gehören sieben Tageszeitungen, zwei Tageszeitungskooperationen, sieben Anzeigenblätter, vier Radiosender, Online-Portale und Magazine. Damit sind wir die Stimme der Region. Wir bringen die Menschen unserer Heimat ins Gespräch, bieten Orientierung und unterhalten – kurzum: Wir erfüllen die Bedürfnisse unserer Leser und Hörer. Dabei denken wir crossmedial und schöpfen die Möglichkeiten der verschiedenen Kanäle und Medien voll aus.

Unsere Ziele
Als modernes und vielseitiges Medienunternehmen sind wir ein wichtiger Arbeitgeber in Westfalen und darüber hinaus. Um auch künftig erfolgreich am Markt bestehen und sichere Arbeitsplätze bieten zu können, bauen wir unsere Kompetenz stetig aus. Ein zentrales Ziel ist es, den digitalen Bereich weiter zu professionalisieren und wirtschaftlich leistungsfähig zu gestalten. Unsere fast 200-jährige Tradition behalten wir dabei immer im Blick.
Vom morgendlichen Klingeln des Radioweckers bis zum abendlichen Nachrichten-Check im Internet: Wir möchten unsere Empfänger über alle Kanäle erreichen und uns mit ihnen austauschen. Denn nur wenn wir mit unseren Lesern und Hörern ins Gespräch kommen, liefern wir zuverlässig die Informationen, die sie wirklich interessieren.

Unsere Mitarbeiter
Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen und stolz auf das sind, was sie tun. Dafür geben wir ihnen Gestaltungsspielraum und fordern sie auf, ihn zu nutzen. Jeder Mitarbeiter soll sich und seine Ideen in die WA-Mediengruppe einbringen, um eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft zu sichern. Wir erwarten, dass unsere Mitarbeiter Verantwortung übernehmen – und übernehmen im Gegenzug Verantwortung für unsere Mitarbeiter und deren Familien. Besonders engagierte Mitarbeiter werden von uns konsequent gefördert.

Unsere Grundsätze

  • Lokal, emotional, nahbar – diese drei Eigenschaften lieben und leben wir.
  • Wir haben den Mut, uns Veränderungen zu stellen und darauf zu reagieren.
  • Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Berichterstattung.
  • Qualität beginnt bei den Inhalten und reicht weit darüber hinaus. Erst wenn eine Zeitung sauber gedruckt ist und zuverlässig zugestellt wird, werden wir unserem Qualitätsanspruch gerecht.
  • Unsere Arbeit basiert auf den journalistischen Grundsätzen der Themen- und Meinungsvielfalt, Ausgewogenheit und Objektivität.
zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen